Die Marke Dakine. Heute nicht mehr weg zudenken.

Die beliebte Action-Sport Marke Dakine produziert seit 1979 hochwertiges Sport-Equipment für die Disziplinen Surf, Kite, Windsurf, Skate, Snowboard, Ski und Mountainbike. Zudem bietet DaKine eine große Auswahl an hochwertigen Rucksäcken, Reisetaschen, Handschuhen, Koffern, lässiger Street Wear, Caps und Freizeit Accessoires. Die Rucksäcke und Tornister der Marke Dakine sind bei Sportlern und Schülern in Österreich und auf der ganzen Welt bekannt und beliebt.

JETZT ENTDECKEN


Dakine Prom 25 Liter Rucksack
Dakine
Prom 26L Rucksack

Zum Shop »

Dakine Campus 33 Liter Rucksack
Dakine
Campus 25L Rucksack

Zum Shop »

Dakine Mission 25 Liter Rucksack
Dakine
Mission 25L Rucksack

Zum Shop »

Dakine Wonder 15 Liter Rucksack
Dakine
Wonder 15L Rucksack

Zum Shop »

Dakine Duel 26 Liter Rucksack
Dakine
Duel 26L Rucksack

Zum Shop »

Dakine Jewel 26 Liter Rucksack
Dakine
Heli Pro 20L Rucksack

Zum Shop »


DaKine Shop in Ottobrunn bei München

Dakine Shop Österreich & Deutschland

Der Dakine Shop ist der offizielle und größte Online Shop der Marke Da Kine in Österreich und weltweit. Als autorisierter DaKine Händler versendet Dakine Shop seit 1999 Sportartikel und Rucksäcke für die Disziplinen Skifahren, Snowboarden, Surfen, Kiten, Wellenreiten, Biken, Skaten nach Österreich. Egal ob du in der Wiener Innenstadt zu Hause bist, oder dich in den Bergen der Wintersport Region Tirol vor deiner nächsten Snowboard Session noch einmal mit der neuesten Dakine Outerwear eindecken möchtest: Unser Experten Team berät dich gerne online im Help-Chat, per Email, telefonisch oder im Geschäft. Dakine Shop liefert deine Dakine Produkte zuverlässig, schnell und versandkostenfrei* nach Innsbruck, Wien, Salzburg, Tirol, Kufstein, Bregenz und auch in deine Region.

Deine Vorteile bei Dakine Online Shop Österreich & Deutschland:

  • Fast alle Produkte vorrätig auf Lager und sofort lieferbar
  • Schnell bis 17:00 Uhr bestellt, am gleichen Werktag verschickt**
  • Versandkostenfreie Lieferung*
  • Viele Zahlungsmittel wie u.a. Vorkasse, Paypal, Visa & MasterCard
* ab unserem Mindestbestellwert
** bei Zahlungseingang (Werktags Mo-Fr)


Dakine Geschichte

Die Geschichte der Marke Dakine startet im Jahr 1979 im Pazifik auf der Insel Maui Hawaii, dem 50. US-Bundesstaat und einem der schönsten Surfspots der Welt. Dakine-Gründer Rob Kaplan war selbst begeisterter Surfer und zudem handwerklich geschickt. Viele Freunde fragen ihn bei Problemen mit ihrem Surf-Equipment um Rat. Da er selbst unzufrieden mit der verfügbaren Material Qualität und deren Haltbarkeit war, welches den besonderen Anforderungen durch die großen Surf Wellen Hawaiis nicht standhielt, entwickelte Rob die erste DaKine Leash für Wellenreiter – eine Befestigungsleine vom Fußknöchel zum Wellenreitboard. Mit diesen neuen, starken DaKine Leinen konnte man sogar Autos ziehen, wie ein eindrucksvoller Qualitäts-Test im YouTube Video unter Beweis stellt. Seinem Qualitätsanspruch hatte Rob sich von Anfang an mit dem Firmen-Namen "Da Kine" verpflichtet: "Da Kine" ist - aus dem hawaiischen Slang übersetzt - zum einen "das Ding", aber auch insbesondere "das Beste".

Die Wellenreiter und Windsurfer waren von der Qualität und der Verarbeitung der Dakine Produkte begeistert. Schnell war die Surf Marke nicht mehr nur am Hookipa Beach von Maui sondern bei allen begeisterten Surfern weltweit bekannt. Damit die Profis auf ihren Reisen um die ganze Welt ihr Surf Board und Surf Equipment sicher befördern konnten, war klar: es müssen stabile Transport Bags / Taschen her. So kam es, dass Rob nicht mehr nur Dakine Leashes und Fuß-Schlaufen für Surfboards herstellte, sondern bald auch die ersten Taschen, Boardbags und Dakine Rucksäcke gefertigt wurden.

Dakine unterstütze also von Anfang an Extremsportler und vielreisende Profisportler. Mit coolen Farben und Mustern beeinflusste Dakine auch die Mode Trends der Surfszene. Das funktionelle Dakine Surf Equipment setzt noch heute Maßstäbe im Bereich Funktionalität. Es entstanden modische, praktische, funktionale Rucksäcke, Taschen, Reisekoffer und Boardbags. Nach der Expansion auf das nordamerikanische Festland im Jahre 1986 hat sich die Brand mittlerweile auch in weiteren Extrem-/Fun-Sportarten wie Ski, Snowboard, Bike, Kite und Skate einen Namen machen können. Der Hauptsitz von Dakine ist in Hood River, Oregon, USA, bekannt als Hotspot für Outdoor, Abenteuer und Bergsport. Hier treffen sich Surfer, Skifahrer, Snowboarder, Mountainbiker und Team Rider, inspirieren die Dakine Designer zu neuen Produkten und Innovationen und prüfen das funktionelle Dakine Equipment auf Herz und Nieren. Im Vordergrund stehen dabei stets der Adventure Spirit und das Gefühl von Freiheit. Um das Dakine Feeling leben zu können muss man aber kein Extremsportler sein. Sehr schnell war auch bei Freizeitsportlern, Touristen, Studenten und Schülern das Interesse an den praktischen, ausgereiften, aber auch besonders modischen Dakine Produkten geweckt. Die Dakine Produkte transportieren das "hang loose feeling" der lässigen Surfer von Hawaii in den Rest der Welt.

DaKine Gründer Rob Kaplan
DaKine Gründer Rob Kaplan & erste Dakine Surf Leash

Dakine Teamrider Elias Elhardt

Dakine Teamrider Elias

Auch der bekannte Snowboard-Profi Elias Elhardt vertraut auf die bestechende Qualität der zahlreichen Dakine-Packs. Unter den Dakine Rucksäcken findet man für jede Gelegenheit garantiert den Richtigen.

Dakine Rucksäcke »

Dakine Story

Dakine Teamrider Elias